Sie sind Hier › Demenz WG München

Demenz WG in München: Unsere Paracelsus Wohngemeinschaft


Seit Juli 2011 betreuen wir in der Wilhelm-Weitling-Strasse 21 ( Grosshadern ) eine ambulante Wohngruppe für Demenz in München. In der WG sind maximal 6 Bewohner, sie leben in einem Einfamilienhaus mit wunderschöner Grünanlage.

Ein wesentliches Unterscheidungskriterium der Paracelsus WG zu anderen Wohnformen besteht aus der Selbstbestimmung des Bewohners, der Existenz eines Betreuungs- und Pflegedienstes und eines Vermieters. Das heißt, es ist eine Selbstorganisation der Wohngemeinschaft, es besteht keine Trägerschaft. Lernen Sie das betreute Wohnen für demenzkranke Menschen in ambulanten Wohngemeinschaften kennen. Wir freuen uns auf Ihr Interesse.



Demenz WG in München - Aufgabenverteilung


Eine Aufgabenverteilung besteht aus:



  • Angehörige/gesetzliche Vertreter sind aktive Mitglieder im Gremium , Mitarbeit bei der individuellen Betreuung der ambulanten Wohngemeinschaft
  • Pflege und Unterstützung: unter anderem Beratung und Betreuung der Angehörigen, Umsetzung des Betreuungskonzeptes mit dem Angehörigengremium, Anpassung von Betreuung und Pflege an sich ändernde Gegebenheiten der individuellen Tagesstrukturierung für jeden Bewohner

Unsere Demenz WG in München - Weitere Unterschiede zu anderen Wohnformen sind:


  • Leben in einer familienähnlichen Gemeinschaft
  • Bleibrecht bis zum Lebensende
  • Vermeidung einer Unterbringung auf einer geschlossenen Station eines Altenheimes

Die Bewohner der Demenz WG in München werden rund um die Uhr ambulant versorgt



Demenz WG München - Demenz Wohngemeinschaft München